Spanndecken
Rauchmelder
Spanndeckenmontage
Ein- und Anbauten
Montageablauf Bilder
Spanndeckenarten
Spanndeckenvorteil
Zusammenfassung
Spanndecken Nachteil
Spanndecken Preise
Heimwerker
Deckenmodule Neu !!
Beleuchtung
Leuchtenmontage
Fotoalbum
Aktionsradius
Empfehlungen
Kontakt-Formular
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Gästebuch

10 Gründe für die Spanndecke

 1. Optische Gestaltung

     Durch die große Auswahl an Farben und Oberflächen kann fast

     jeder Kundenwunsch realisiert werden.

      

 2. Schnell

 

    Wohl kaum ein Deckensystem läst sich so sauber und zügig montieren

    wie das der Spanndecke. Kein Aus- Umräumen der Räume. Meist ist an einem

    Tag alles erledigt. 

 3. Praktisch

    Spanndecken lassen sich, wenn es nötig ist, mühelos wieder abnehmen

    um z.B. Arbeiten an der Rohdecke ( Elektrik, Heizung, Wasser ) vorzunehmen.

    Nach Beendigung der Arbeiten wird die Spanndecke wieder eingezogen. 

 4. Belastbar

    Aufgrund der nachgiebigen Struktur der verwendeten Polymerfolien hält die

    Spanndecke stumpfe Stöße problemlos aus. Alles was Sie einem aufgeblasenen

    Luftballon zumuten können, geht auch mit einer Spanndecke.   

  5. Schallabsorbierend

     Spanndecken erhöhen den Wohnkomfort, da Sie in der Lage sind auf

     bestimmte Frequenzen dämpfend zu wirken.   

  6. Isolierend

     Lackspanndecken wirken isolierend da Sie wie eine Membrane zwischen

     Rohdecke und Wohnraum gespannt werden. Der entstandene Hohlraum wirkt

     wie ein Puffer der den Wärmeaustausch nur ganz langsam zulässt.  

  7. Dauerhaft

     Die Spanndecken sind aus hochwertigen Polymerfolien hergestellt, die sie

     gegen Feuchtigkeit unempfindlich machen.

     Die Dampfdiffusion unterliegt der DIN Vorschrift.

        Spanndecken sind daher auch bestens für Ihr Bad oder für Schwimmbäder

     geeignet. 

  8. Sicherheit

     Spanndecken unterliegen strengen Sicherheitsanforderungen, deren Einhaltung

     ständig nachgeprüft wird. Für eine Zulassung als Spanndecke  gilt es die

     Vorschriften der EN 14716 und die der Brandklasse B-s2,dO nach PN EN

     ISO 13823 zu erfüllen. Spanndecken sind schwer entflammbar nach B1.

     Spanndecken werden deshalb auch in öffenlichen Gebäuden eingesetzt.

  9. Mensch und Umwelt

     Das Ausgangsmaterial der Decken wird u.a. für Lebensmittelverpackungen

     und in der Medizintechnik eingesetzt.

     Spanndecken sind frei von, Blei, PCP, PCB, Cadmium und Quecksilber

     Produktionsreste werden vom Hersteller ganz normal dem Kunststoffrecycling

     zugeführt.   

10. Wartungsfrei mit 10 Jahren Garantie

     Spanndecken sind wartungsfrei, Sie haben 10 Jahre Garantie auf die

     Konfektionierung.

Rütter GmbH, Spanndecken & Licht, 46535 Dinslaken
Info@Spanndecken-Ruetter.de